Montag, 20. Februar 2012

Der unerwartete Gast

Es ist schon wieder ein paar Wochen her, aber ich wollte nicht versäumen euch von einem tollen Abend im Theater zu berichten.

Mit Freunden war ich im Blutenburg Theater im Krimi "Der unerwartete Gast". Zum Theaterstück selbst möchte ich gar nicht so viel erzählen, nur soviel: zu Beginn begeht jemand einen Mord, für den fast jeder der im Stück auftretenden Personen mehr als ein Motiv hätte. Das Stück endet mit einem ziemlichen Aha- Erlebnis. Wer also Lust und Zeit hat sollte sich das Stück nicht entgehen lassen.

Das neue Stück "Einer muss die Leiche sein" wird ab 25.Februar gespielt und ich hoffe, dass es mindestens genau so spannend ist, wie das letzte.

Das Blutenburg Theater selber ist ein sehr kleines schnuckeliges Theater. Es gibt eine kleine Theke an der man Cocktails mit lustigen Namen schlürfen kann. Der kleine Theaterraum und die somit unumgängliche Nähe zu den Schauspielern ist super.



Ganz klar kann ich nur sagen: geht hin und erlebt ein Theater, das ihr so nie wieder erleben werdet!
Viel Spaß und liebe Grüße,
Eure Perle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen