Mittwoch, 29. September 2010

This used to be a madhouse..

Aaaalso, bei uns ist das so, im Büro haben wir eine "Open door policy". Bedeutet: generell sind alle Bürotüren offen - sollte mal eine temporär geschlossen sein hat das dann auch einen Grund. Früher - und ich erinnere hier an Zeiten als meine heissgeliebte Omi noch mit Bollerwagen über die Felder gezogen ist und mit ihren kleinen zarten Händchen die Kartoffeln aus der Erde gebuddelt hat - war es so, dass,

Schritt 1: angeklopft wurde,
Schritt 2: auf Antwort gewartet wurde und
Schritt 3: erst dann die Tür geöffnet wurde, wenn "herein" von der anderen Seite der Tür zu hören war.

Bin ich zu altmodisch? Oder wassn das Problem? Tür aufreißen und direkt mit dem Erzählen beginnen ist auf jeden Fall nicht, was man mir daheim beigebracht hat. Und diesen Fauxpas direkt DREI MAL hintereinander zu begehen treibt mir dann doch irgendwann die Wut ins gerötete Gesicht! Wir haben hier eine Besprechung! Und wollen Ruhe
V-E-R-D-A-A-A-A-A-M-M-T!!

Ich kapiers mal wieder nicht ☻
Aber, ich freu mich schon aufs nächste Mal, wenn es wieder heisst:

Willkommen zu Perles alltäglichem Büro 1×1 - Hier werden Sie geholfen

xoxo, eure Perle ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen